Responsive image

Babyspielzeug (0-12m) online kaufen


Suchfilter

1

1

158 Ergebnisse
Ansicht:

75179 Pforzheim

Spielbogen Rainforest Erlebnisdecke von Fisher Price. Sehr guter Zustand. Aus tierfreiem Nichtraucher-Haushalt.

Kategorie: Spielbogen

50,- €

Privater Nutzer

97218 Gerbrunn

Unbenutzt

5,- €

Privater Nutzer

86465 Welden

Mit neugeborenen Einsatz, kann liegend oder sitzend gestellt werden, wippt oder kann fest stehen

10,- €

Privater Nutzer

86465 Welden

Wir haben den Spielbogen geliebt Das obere Teil in der Mitte ist elektrisch: dreht sich und macht Musik

Kategorie: Spielbogen

10,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Neu.

Kategorie: Rasseln

3,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Schmusetuch von Ergee mit Knistermaterial gefüllt, unbenutzt.

3,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Süßer Greifling, nie benutzt.

Kategorie: Greiflinge

4,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Gehäkelter Greifling, wie neu.

Kategorie: Greiflinge

4,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Süßes, weiches Pferd als Schmusetuch in Blautönen. Mit Beißring, Knisterflügeln, Greifringen und Rassel im Kopf. Kaum benutzt, daher sehr guter Zustand.

4,- €

Privater Nutzer

35708 Haiger

Nie getragen.

Kategorie: Rasseln

5,- €

Privater Nutzer

Spielzeug für Kinder: Warum es wichtig ist und worauf zu achten ist

Spielzeug ist nicht nur einfach ein Mittel, um Kinder zu beschäftigen, sondern es spielt auch eine entscheidende Rolle in ihrer Entwicklung und beim Erlernen verschiedener Fähigkeiten. In diesem Artikel erfährst Du, warum Spielzeug so wichtig ist, welche Spielzeuge jedes Kind haben sollte und worauf Du bei der Auswahl achten solltest.

Warum ist Spielzeug so wichtig?

Spielzeug bietet Kindern eine Möglichkeit, ihre Umgebung spielerisch zu erkunden und zu begreifen. Es fördert die Kreativität, das logische Denken, die motorischen Fähigkeiten und hilft ihnen, soziale Kompetenzen zu entwickeln. Durch das Spielen mit Spielzeug lernen Kinder zudem, Probleme zu lösen und ihre Emotionen besser zu verstehen.

Was können Kinder durch Spielzeug lernen?

Motorische Fähigkeiten: Spielzeug wie Bauklötze, Puzzles oder Greiflinge helfen Kindern, ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu verbessern und die Hand-Auge-Koordination zu schulen.

Kognitive Fähigkeiten: Beim Spielen mit Zahlen- oder Buchstabenspielen, Logikpuzzles oder Memory-Spielen trainieren Kinder ihr Gedächtnis und ihre Konzentrationsfähigkeit.

Soziale Kompetenzen: Durch Rollenspiele, Brettspiele oder gemeinsames Basteln lernen Kinder, sich in andere hineinzuversetzen, Regeln einzuhalten und auf andere Rücksicht zu nehmen.

Welche Spielzeuge sollte jedes Kind haben?

Es gibt einige Spielzeuge, die als Grundausstattung in keinem Kinderzimmer fehlen sollten:

  • Bauklötze oder Legosteine
  • Puzzles
  • Kuscheltiere
  • Bilderbücher
  • Rollenspielzeug wie Puppen, Autos oder Verkleidungskleidung

Welches Spielzeug ist wirklich sinnvoll?

Sinnvolles Spielzeug fördert die Entwicklung des Kindes auf vielfältige Weise und regt dessen Fantasie an. Achte darauf, dass das Spielzeug altersgerecht ist und verschiedene Lernziele unterstützt, wie zum Beispiel Kreativität, Motorik, Kommunikation oder Problemlösungsfähigkeiten.

Welches Spielzeug eignet sich für welches Alter?

Hier sind einige Beispiele für altersgerechtes Spielzeug:

  • 0-6 Monate: Greiflinge, Rasseln, Mobiles, Spieluhren
  • 6-12 Monate: Krabbeldecken, Schiebespielzeug, Stapelbecher, weiche Bausteine
  • 1-3 Jahre: Bauklötze, Puzzles, Bilderbücher, Rollenspielzeug (z.B. Puppen, Autos), Mal- und Bastelmaterialien
  • 3-6 Jahre: Legosteine, Brettspiele, Verkleidungskleidung, Schreib- und Lesematerial, Musikinstrumente
  • 6-9 Jahre: Experimentierkästen, anspruchsvollere Puzzles, Konstruktionsspielzeug, Gesellschaftsspiele, Bücher
  • 9-12 Jahre: Modellbau, Elektronik-Baukästen, anspruchsvolle Brettspiele, kreatives Bastelmaterial, Bücher zu verschiedenen Themen

Sicherheit: Welche Normen muss Spielzeug erfüllen?

Beim Kauf von Spielzeug ist es wichtig, auf bestimmte Sicherheitsstandards zu achten. In der Europäischen Union müssen Spielzeuge die Anforderungen der Spielzeugrichtlinie (2009/48/EG) erfüllen. Dazu gehört das CE-Kennzeichen, das auf dem Produkt oder der Verpackung angebracht sein muss. Achte außerdem darauf, dass das Spielzeug keine verschluckbaren Kleinteile enthält und aus schadstofffreien Materialien hergestellt ist.

Fazit

Spielzeug ist ein wichtiger Bestandteil der kindlichen Entwicklung und sollte sorgfältig ausgewählt werden. Achte darauf, dass das Spielzeug altersgerecht ist und die verschiedenen Lernziele Deines Kindes unterstützt. Bei der Auswahl spielen Sicherheit und Qualität eine entscheidende Rolle. Indem Du Deinem Kind eine vielfältige Auswahl an Spielzeug bietest, ermöglichst Du ihm, seine Fähigkeiten und Interessen optimal zu entfalten und zu erkunden.